Mensch.Tier.Wir.

Für den Fall der Fälle: Unsere neue Pferde-Lebensversicherung

Allrisk-
Deckung
möglich

Wenn deinem geliebten Pferd etwas zustößt, hat das nicht nur emotionale Folgen, sondern auch finanzielle. Mit der Uelzener Lebensversicherung für Pferde bist du optimal geschützt, wenn dein Pferd stirbt, gestohlen wird oder gesundheitsbedingt für seinen Zweck nicht mehr einsetzbar ist.  

  • 1.Aufnahmealter ab 8. Lebenstag bis zum 21. Geburtstag deines Pferdes
  • 2.Vertragslaufzeit und Versicherungssumme frei wählbar
  • 3.Optional Baustein dauernde Unbrauchbarkeit dazu buchbar - 90% Entschädigung bei Unbrauchbarkeit als Zucht-, Reit- und Fahrpferd
  • 4.Speziell für Züchter ist die Leibesfrucht im Baustein dauernde Unbrauchbarkeit mitversichert
  • 5.Garantierte Auszahlung der vereinbarten Versicherungssumme ohne Wertgutachten

Was kostet eine Lebensversicherung fürs Pferd?

  • basisab 0,62 €/Monat
    • Versicherungssumme 2.000 € bis 100.000 €
    • Tod infolge von Transport, Unfall, Wolfsriss und weitere
    • 100% Entschädigung ohne Wertermittlung im Leistungsfall
    Angebot anfordern
  • premiumab 2,39 €/Monat
    • inkl. der Leistungen des Basis-Tarifs
    • Alle Todesursachen abgesichert
    • 100% Entschädigung ohne Wertermittlung im Leistungsfall
    Angebot anfordern
  • Baustein dauernde Unbrauchbarkeitab 1,43 €/Monat
    • 90% Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit als Zucht-, Reit- und Fahrpferd infolge von Krankheit oder Unfall
    • Leibesfrucht-Absicherung von 10% der Versicherungssumme

Unsere Tarife der Pferde-Lebensversicherung vergleichen

Vorteile des TarifsbasispremiumBaustein dauernde Unbrauchbarkeit
Versicherungssumme 2.000 € - 100.000 € 2.000 € - 100.000 € -
Wartezeit 3 Tage 3 Tage -
Aufnahmealter 8. Lebenstag bis 20. Geburtstag 8. Lebenstag bis 20. Geburtstag -
Vertragsende i
Spätestens zur Hauptfälligkeit vom Jahr des 22. Geburtstags
frei wählbar frei wählbar -
100% Erstattung der Versicherungssumme -
100% Auszahlung ohne Wertgutachten -
Baustein dauernde Unbrauchbarkeit -
Dauerhafte Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall i
90% Entschädigung der Versicherungssumme
Pauschale Absicherung der Leibesfrucht
Versicherte Gefahren
Tod oder Nottötung während eines Transportes -
Unfall i
Tod innerhalb von 48 h
-
Diebstahl -
Raub -
Abschlachten in diebischer Absicht -
Pferderipper, Wolfsriss -
Brand, Blitzschlag, Explosion -
Trächtigkeit und Geburt -
Kastration oder Sterilisation -
Tod oder Nottötung durch Krankheit -
Tod oder Nottötung durch Seuche -
Alterstod -
Mehr lesen Angebot anfordernAngebot anfordern
Angebot anfordern
Angebot anfordern
Mehr lesen

Unverbindliche Beratung zum optimalen Schutz

  • Rückruf

    Gern beraten wir dich zu unseren verschiedenen Tarifen, der Vertragslaufzeit und der idealen Versicherungssumme, um den richtigen Versicherungsschutz für dich und dein Pferd zu finden.

    Jetzt telefonisch beraten lassen

basis ab 0,62 €/Monat

Abdeckung der Hauptrisiken im Todesfall deines Pferdes

Angebot anfordern
  • Versicherungssumme 2.000 € bis 100.000 €
  • 100% Entschädigung und ohne Wertermittlung im Leistungsfall
  • Transport (gewerblich &privat) innerhalb Europas inkl. Transportmittelunfälle
  • Unfall (Tod innerhalb von 48 Stunden)
  • Abschlachten in diebischer Absicht & Pferderipper
Mehr lesen
premium ab 2,39 €/Monat

Die All-Risk Deckung für dein Pferd

Angebot anfordern
  • Alle Leistungen des Tarifes basis
  • Krankheit
  • Seuchen
  • Unfall
  • Alterstod
Mehr lesen

Baustein in allen Tarifen

Um dir als Pferdebesitzer:in die bestmögliche Unterstützung zu bieten, kannst du deinen Versicherungsschutz im Tarif basis oder premium mit diesem Baustein erweitern.

  • Dauernde Unbrauchbarkeitab 1,43 €/Monat
    • 90% Entschädigung bei dauernden Unbrauchbarkeit als Zucht-, Reit- und Fahrpferd infolge von Krankheit oder Unfall
    • Leibesfrucht-Absicherung von 10% der Versicherungssumme

Du hast Fragen? Hier findest du Antworten und Infos.

Welche Angaben muss ich für ein Angebot machen?

Für die Erstellung deines persönlichen Angebots benötigen wir das Alter und die Rasse deines Pferdes, sowie Versicherungssumme und Laufzeit. Gern beraten wir dich dazu, wenn du dir unsicher bist.

Welche Faktoren haben einen Einfluss auf den Beitrag der Pferde-Lebensversicherung?

Der Beitrag setzt sich aus dem gewählten Tarif, dem Abschluss des Bausteins dauernde Unbrauchbarkeit, der Rasse des Pferdes, der vereinbarten Versicherungssumme, der gewählten Laufzeit sowie dem Eintrittsalter deines Pferdes zusammen.

Bekomme ich bei Tod meines Pferdes immer 100 % der Versicherungssumme ausgezahlt?

Ja, sofern die Todesursache versichert ist, erhältst du im Leistungsfall immer eine Auszahlung von 100 % der vereinbarten Versicherungssumme. Wir verzichten auf die Anrechnung von Werterlösen.

Zu welchen Tarifen kann ich den Baustein dauernde Unbrauchbarkeit zusätzlich abschließen?

Der Baustein dauernde Unbrauchbarkeit kann sowohl zum Tarif basis als auch zum Tarif premium zusätzlich abgeschlossen werden.

Wie wird die Versicherungssumme bzw. der Wert meines Pferdes festgelegt?

Der Wert deines Pferdes richtet sich nach seinem aktuellen Marktwert. Eine zukünftige Wertsteigerung und damit Erhöhung der Versicherungssumme durch fortschreitenden Ausbildungsstand, erhaltene Zuchtprämien oder sportliche Erfolge ist mit den entsprechenden Nachweisen möglich.

Muss ich bei Abschluss des Vertrags ein tierärztliches Gutachten einreichen?

Erst ab einer Versicherungssumme von über 5.000 € ist ein tierärztliches Gutachten (nicht älter als 4 Wochen) sowie ein Wertnachweis erforderlich. Ab einer Versicherungssumme von 7.500 € sind für den Baustein dauernde Unbrauchbarkeit zusätzlich 12 Standard-Röntgenbilder (nicht älter als 4 Monate) beizufügen. Für Fohlen und Jährlinge werden keine Röntgenbilder benötigt.

Was passiert zum 22. Geburtstag meines Pferdes?

Die Tarife basis und premium sind bis 1 Tag vor dem 21. Geburtstag deines Pferdes abschließbar. Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt 1 Jahr und endet spätestens zur Hauptfälligkeit in dem Jahr, in dem dein Pferd den 22. Geburtstag erreicht.

  • Deinen Schadensfall noch leichter online melden

    Du kannst bequem von überall und jederzeit Deine Tierarztrechnung einreichen. Dafür brauchst Du nur Deine verifizierte E-Mail Adresse, Deine Versicherungsnummer und ein Foto von Deiner Rechnung.

    Hier Schadensfall online melden

 

Das Produkt richtet sich an Pferdehalter:innen, die sich vor den finanziellen Folgen eines vorzeitigen Todes ihres Pferdes absichern möchten.