Frau sitzt mit Hund vor Haus umgeben von Kartons
Mensch.Tier.Wir.

Unser Hundehalter-Schutz
für Dich und Deinen Hund

Versicherung entdecken

Der Hundehalter-Schutz unterstützt Dich mit zwei kombinierten Versicherungen, wenn Du einen Unfall hast und deshalb ins Krankenhaus musst - oder wenn im Zusammenhang mit Deiner privaten Hundehaltung rechtliche Probleme entstehen.

Unfall-Krankenhaustagegeld

  • 1.Versichert sind Freizeitunfälle
  • 2.24-Stunden-Deckung
  • 3.20 €/Tag Unterstützung bei Krankenhausaufenthalt – zeitlich unbegrenzt

Hundehalter-Rechtsschutz
(Subsidiärhaftung)

  • 4.500.000 € Versicherungssumme
  • 5.Rechts-Infoline: anwaltliche Erstberatung bei rechtlichen Problemen rund um Deinen Hund
  • 6.Schadenersatz-Rechtsschutz; Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz (keine Wartezeit)
Tarifrechner
ab 3,11 €/Monat

Der Hundehalter-Schutz sichert private Hundehalter vor Kostenrisiken aus Rechtsstreitigkeiten ab und gewährt zusätzlich ein Krankenhaustagegeld.

Zum Angebot
  • Versichert sind Freizeitunfälle
  • 24-Stunden-Deckung
  • 20 €/Tag Unterstützung bei Krankenhausaufenthalt – zeitlich unbegrenzt
  • Privater Hundehalter-Rechtsschutz (Subsidiärhaftung)
  • Versicherungssummen: 500.000 € je Rechtsstreit, 75.000 € Strafkautionsdarlehen
Mehr lesen

Du hast Fragen?
Hier findest Du Antworten und Infos.

Was ist im Hundehalter-Schutz versichert?

Eine Übersicht der versicherten Leistungen kannst Du unseren Produkt-Informationsblättern IPID Hundehalter-Rechtsschutz und IPID Unfall-Krankenhaustagegeld entnehmen.

Warum ist eine Unfallversicherung für Hundehalter sinnvoll?

Stell Dir vor, Du musst nach einem Unfall ins Krankenhaus. Allein dieses Szenario ist kein schöner Gedanke. Unter Umständen musst Du Deinen Liebling fremd betreuen lassen. Mit unserer Unfallversicherung für Hundehalter erhältst Du von uns 20 € für jeden Tag, den Du unfallbedingt im Krankenhaus verbringen müssen – unabhängig von den tatsächlich entstandenen Kosten.

Wozu dient eine Hunde-Rechtschutzversicherung?

Du hast Streitigkeiten mit dem Tierarzt, Behörden oder anderen Hundehaltern? Wir stehen Dir bei der Durchsetzung Deiner Schadenersatzansprüche zur Seite. Die Hundehalter-Rechtsschutzversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung Deines Versicherungsschutzes.

Was bedeutet Subsidiärhaftung in der Rechtsschutzversicherung für den Hund?

Subsidiärhaftung bedeutet, dass unsere Rechtsschutzversicherung für Hundehalter immer dann einsetzt und Dir im vertraglichen Umfang Deckungsschutz gewährt, wenn keine andere Rechtsschutzversicherung in dieser Sache eintrittspflichtig ist.

Bekomme ich das Krankenhaustagegeld bei jedem Krankenhausaufenthalt?

Nein, das Krankenhaustagegeld greift nur bei Krankenhausaufenthalten, bei denen ein Unfall ursächlich war.

 

Das Produkt richtet sich an Hundebesitzer:innen, die sich gegen das Kostenrisiko aus Rechtsstreitigkeiten um den Hund absichern möchten und ein Unfall-Krankenhaustagegeld wünschen, wenn sie einen Unfall hatten und ihren Hund woanders unterbringen müssen.