Junge Frau nimmt am Laptop Unterricht bei einer Online-Reitschule.
Erziehung und Training

Online-Reitschulen: Reiten lernen im digitalen Zeitalter

21.08.2023

Ähnliche Artikel

Erziehung und TrainingAufwärmen und Abwärmen beim Pferdetraining

Online-Reitschulen haben eine wachsende Bedeutung erlangt. Schon vor Corona war der Grundstein für diese Entwicklung gelegt. Die Corona-Pandemie hat den Online-Reitschulen jedoch verstärkt Rückenwind gegeben. Unter Online-Reitschulen finden sich unterschiedliche Angebote. So gibt es 1:1-Reitunterricht mittels Video- und Tonübertragung, bei der ähnlich wie im klassischen Unterricht unterrichtet wird. Unter Online-Reitschule mit einem größeren Zielpublikum finden sich Streaming-Anbieter, die Online-Kurse, Webinare bis hin zu moderierten digitalen Live-Events anbieten. Diese virtuellen Plattformen bieten Reiterinnen und Reitern die Möglichkeit, ihr Wissen über Reiten, Pferdepflege, Training und Pferdegesundheit bequem ortsunabhängig zu erweitern. Um diese Form der Online-Reitschule soll es in diesem Artikel gehen.

Die Vorteile von Online-Reitkursen

Online-Reitschulen ermöglichen Pferdebegeisterten, ihr Hobby mit unschlagbar flexibler Zeiteinteilung auszuüben. Denn zumeist werden die Inhalte über jederzeit abrufbare Video-Tutorials vermittelt. Außerdem können Online-Reitschulen eine sehr breite Palette an Lerninhalten zur Verfügung stellen. Von anwendungsorientiertem Wissen zum praktischen Reiten, über Know-how zur Pferdepflege und theoretischen Hintergrundinformationen bezüglich Gesundheit und Ernährung. Der Themenvielfalt sind in einer Online-Reitschule kaum Grenzen gesetzt.

Auch bieten Online-Reitschulen die Möglichkeit sehr spezielles Wissen bereitzustellen. Denn ihre Zielgruppe ist überregional unterwegs und so finden sich auch für Nischenthemen ausreichend Interessierte. Im Verhältnis ist eine Online-Reitschule recht kostengünstig. Zudem bieten Online-Reitschulen häufig auch die Möglichkeit, kostenlose Inhalte zu nutzen.

Hier die Vorteile von Online-Reitschulen noch einmal auf einen Blick:

  • flexible Zeiteinteilung
  • ortsunabhängig nutzbar
  • breit gefächerte Lerninhalte
  • von renommierten Expertinnen und Experten lernen (auch mit kleinem Budget)
  • Nischenthemen für jede und jeden zugänglich

Den richtigen Kurs auswählen: Darauf kommt es an

Bei der Auswahl der passenden Online-Reitschule ist es ähnlich wie mit einer klassischen Reitschule. Eine sorgfältige Recherche trägt zur Auswahl der passenden Reitschule bei. Dabei sollten Erfahrung der Trainerinnen und Trainer, Ausbildung und Kursinhalte berücksichtigt werden. Bewertungen und Erfahrungsberichte helfen zu einer fundierten Einschätzung. Bietet eine Online-Reitschule ein Abo-Modell an, empfiehlt sich ein Probezeitraum, in dem die Inhalte getestet werden können. Außerdem lässt sich auf diese Weise sehr gut herausfinden, ob eine Online-Reitschule überhaupt das passende Format für einen ist.

Vorbereitungen für das Online-Reittraining

Voraussetzung für die Nutzung einer Online-Reitschule sind Geräte wie ein Tablet oder Laptop, die mit an den Ort des Reittrainings genommen werden können. Außerdem ein Internetzugang mit entsprechender Netzgeschwindigkeit. Falls am Reitplatz nicht ausreichend Internetgeschwindigkeit vorhanden ist, sollte man darauf achten, dass die Online-Reitschule die Möglichkeit zum Download der Inhalte anbietet. Doch nicht alles, was man über die Online-Reitschule lernen kann, muss am Reitplatz angeschaut werden. Denn viel theoretisches Hintergrundwissen lässt sich gemütlich zu Hause aneignen.

Potenzielle Herausforderungen meistern

Reitunterricht online eignet sich am ehesten für erfahrene Reiterinnen und Reiter. Sie können die Nachteile des Online-Settings leichter ausgleichen. Ob erfahren oder nicht, passieren kann jederzeit etwas. Daher ist eine Versicherung so extrem wichtig. Aber auch Anfängerinnen und Anfänger können von den Inhalten einer Online-Reitschule profitieren. Denn auch theoretisches Wissen oder das Anschauen von Lehrvideos kann dazu beitragen, reiten zu lernen oder sich zu verbessern. Eine weitere Herausforderung besteht in selbstregulatorischen Fähigkeiten. Man benötigt ein gewisses Maß an Selbstmotivation und Selbstdisziplin, um das Angebot einer Online-Reitschule entsprechend nutzen zu können..

Tipps für ein erfolgreiches Lernerlebnis

Einiges, was in einer klassischen Reitschule von Trainerinnen und Trainern geleistet wird, müssen Teilnehmende einer Online-Reitschule selbst übernehmen. Dazu gehören das Erstellen von Trainingsplänen und die Überprüfung des Trainingsfortschritts. Hilfreich ist dabei eine Community, in der sich die Mitglieder zu den Lerninhalten austauschen können.

Zukunft von Online-Reitschulen

Das Interesse an Online-Angeboten für Pferde- und Reitbegeisterten ist hoch und wächst weiter. Derzeit gibt es verschiedene Angebote in diesem Bereich und es ist mit einem Ausbau bestehender Angebote zu rechnen.

Fazit: Reiten lernen, wann und wo es passt

Online-Reitschulen können eine hervorragende Ergänzung zu üblichem Reitunterricht sein. Dabei gibt es unterschiedliche Formen von Online-Reitschulen. In diesem Artikel ging es um virtuelle Plattformen, die Reiterinnen und Reitern die Möglichkeit geben, ihr Wissen über Reitsport, Pferdepflege, Training und Pferdegesundheit bequem ortsunabhängig zu erweitern. Darüber hinaus bieten Online-Reitschule zumeist eine breite Themenvielfalt und Angebote von Expertinnen und Experten, zu deren Know-how man ansonsten nur selten oder zu weitaus höheren Kosten Zugang hat. Zumeist bieten Online-Reitschulen ein Abo-Modell an, in dessen Rahmen, man für einen monatlichen Beitrag unbegrenzten Zugang zu den Inhalten bekommt. Gleichgültig ob digital oder analog. Wer sich als Reiterin oder Reiter darüber hinaus fragt, ob eine Pferdeversicherung Sinn macht, findet hier alle wichtigen Infos: Welche Versicherung?

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet wehorse?

Eine der bekanntesten Online-Reitschulen ist wehorse. Neben Online-Kursen bietet wehorse einen hörenswerten Podcast, in dem Experten zu unterschiedlichen Themen interviewt werden. Außerdem können Reitbegeisterte bei wehorse von bekannten Persönlichkeiten wie dem erfolgreichen Vielseitigkeits-Trainer Christopher Bartle und der Dressur-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl lernen. Bei wehorse gibt es im Abomodell zwei Pakete. Möchte man nur eine monatliche Laufzeit, beträgt der Preis 26,90 EUR/Monat. Schließt man ein Abo direkt für ein Jahr ab, zahlt man 16,66 EUR/Monat. Die Mitgliedschaften verlängern sich automatisch. Allerdings kann man jederzeit zum Ende der Laufzeit kündigen. (Stand: 17.08.2023)

Kann jeder reiten lernen?

Fast jede und jeder kann unter bestimmten Voraussetzungen reiten lernen. Physische Fähigkeiten, wie Koordination, Kraft, Balance und auch mentale Fähigkeiten wie Geduld, Durchhaltevermögen sind in einem gewissen Ausmaß wichtig, um reiten zu lernen. Darüber hinaus ist die Qualität des Reitunterrichts entscheidend.

Sind Online-Reitschulen für Anfänger geeignet?

Die Antwort lautet Jein. Ja, Online-Reitschulen sind gut für Anfängerinnen und Anfänger geeignet, wenn es um Wissensvermittlung geht. So können sie sich Kenntnisse über beispielsweise Reiten, Pflege, Gesundheit und Haltung von Pferden aneignen. Das Reiten selbst, lässt sich von Reitanfängerinnen und Reitanfängern besser im klassichen Reitunterreicht erlernen. Doch als Ergänzung können alle Reit- und Pferdebegeisterten, unabhängig vom Leistungsniveau, von einer Online-Reitschule profitieren.

Wie kann ich sicherstellen, dass der gewählte Online-Reitkurs qualitativ hochwertig ist?

Kundenbewertungen, Erfahrungsberichte und Referenzen helfen die Qualität bei der Auswahl von Online-Reitkursen einzuschätzen. Zudem werden häufig renommierte Trainerinnen und Trainer für Online-Kurse verpflichtet. Dies kann in vielen Fällen bereits für eine hohe Qualität der Lernangebote sprechen. Darüber hinaus sind die eigenen Erwartungen und Wünsche an die Online-Reitschule für eine zufriedenstellende Nutzung wichtig. Deswegen sollte man sich vor dem Start, die eigenen Erwartungen bewusst machen und das Angebot daraufhin anaysieren, ob es diese erfüllen kann.

Wie kann ich trotz fehlender physischer Anwesenheit des Trainers meine Fortschritte sicherstellen?

Die Kontrolle von Lernfortschritten übernehmen Teilnehmende von Online-Reitschulen in der Regel selbst. Dazu halten sie ihre Lernziele selbst fest und erstellen sich einen Trainings- bzw. Lernplan. Der Austausch in einer Community kann helfen, sich zu motivieren und sein Training zu optimieren. Einige Online-Reitschulen bieten auch die Möglichkeit, im Rahmen von Videokonferenzen oder mit Hilfe eingesendeter Videos Feedback zu bekommen.

Auch interessant